Luxxamed – das Mikrostrom-Therapiesystem

Nutzen, wo er nötig ist – Professionalität, wo sie möglich ist. Professioneller Einsatz bei akuten und chronischen Schmerzen!

Andauernde Schmerzen – wie sie beispielsweise durch Arthrose entstehen – beeinträchtigen die Lebensqualität Ihrer Patienten. Wir von Luxxamed haben uns der kybernetischen Schmerztherapie verschrieben, die direkt an den Zellen ansetzt.

Durch die Beeinflussung des Energiestoffwechsels und die Regulation entzündlicher Prozesse kann die Therapie bei akuten oder chronischen Schmerzen in vielen Fällen helfen, etwa in der postoperativen Anwendung:

Individuelle Behandlung mit Luxxamed

Unsere innovativen Geräte ermitteln vor der Behandlung den metabolischen Zustand des Gewebes und entscheiden dann automatisch, welche Therapie-Parameter eingesetzt werden sollen. Die Behandlungsdauer beträgt durschnittlich 30 Minuten. Auch während dieser Zeit erfolgt geräteseitig ein ständiger Abgleich der Parameter der Behandlung, was die Therapie mit dem Luxxamed so individuell und wirksam machen kann.

Zum Einsatz kommt in Ihrer Praxis dabei auch die LED-Lichttherapie. Hierbei wird der Zellstoffwechsel des Gewebes, durch die Anwendung von 3 verschiedenen Wellenlängen (Farben: Rot-Grün-Blau), zusätzlich stimuliert.

Die Therapie mit Mikrostrom und ihre Wirksamkeit

Heute weiß man, dass schmerzhafte Beschwerden auch durch Stoffwechselprobleme in den Zellen verursacht bzw. begünstig werden. Unsere Geräte erstellen mit den Informationen, die das schmerzhafte Gewebe preisgibt, ein individuelles Therapieprogramm. Die sanfte Energie, die den behandelten Bereich stimuliert, aktiviert in der Therapie schnell die benötigten Heilungs- und Regenerationsprozesse. (McMakin, 2005) Ebenfalls wird die Lymphzirkulation im Körper unterstützt. Der zuverlässige Abtransport der vermehrt entstehenden Abfallstoffe des Stoffwechsels unterstützt die Selbstheilungskräfte des Körpers. (Cheng, 1982)

Die Wirkung auf den Stoffwechsel

Das Gleichgewicht des Stoffwechsels im Gewebe bzw. in den einzelnen Zellen wird zügig wieder hergestellt. Dadurch wird die wohltuende Schmerzlinderung erreicht.

Die Therapie mit Luxxamed wurde zuerst im Hochleistungssport angewendet und ist durch  Studien belegt. Die Geräte sind in der europäischen Union zugelassene und CE gekennzeichnete Produkte. Die Luxxamed GmbH ist zertifziert nach DIN EN ISO 13485 durch den TÜV Nord.

Sie möchten mehr über Luxxamed erfahren, dann nehmen Sie ganz einfach Kontakt zu uns auf.

Einsatzgebiete

  • Akute Schmerzen
  • Chronische Schmerzen
  • Neurologische Beschwerden

Vorteile

  • Einfach einzusetzen
  • Voll delegierbar
  • Selbstregulierendes Therapiesystem

Qualität in Deutschland produziert

  • CE-gekennzeichnetes Medizinproduckt CE0044
  • Biologisch Bewertet (DIN EN ISO 10993-1)
  • Klinisch Bewertet

Erfahrungen in der Mikrostromtherapie seit der Olympiade 2000 in Sydney